Montag, 7. Mai 2018

Ein Hoch auf unsere Maurer!

Am vergangenen Wochenende haben wir natürlich auch weiter am Unterbau für unseren Geräteschuppen/ Gartenhaus gearbeitet. Nun liegen endlich alle Terrassenplatten.

198 Platten liegen

Naja, fast alle: Die letzten 11 Teile müssen erst noch zugeschnitten werden. Also dachten wir uns: Fragen wir doch mal unsere Maurer, ob sie uns helfen könnten. Mit ihrer Steinsäge sollte das doch ein Klacks sein.

Platten stehen bereit, um geschnitten zu werden

Also war die Baufrau heute in ihrer Mittagspause am Grundstück und traf die Maurer an, die gerade etwas Leerlauf hatten, da sie auf die nächste Steinlieferung warteten – was für ein Timing: 20 Minuten später waren alle Terrassenplatten zugeschnitten – super, tausend Dank!

Kommentare:

  1. Toll, dass das so reibungslos und vor allem trotz der Spontanität geklappt hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, total cool, dass das geklappt hat. Hätten wir die Platten mit der Flex sägen müssen, wären sie wahrscheinlich krumm und schief geworden...

      Wie ich sehe geht es bei euch auch richtig gut voran, klasse!
      Weiterhin gutes Gelingen

      Löschen